Faschingsumzug 2020

17. Februar 2020 : 53 teilnehmende Gruppen, zahlreiche Wägen und lustige Ideen waren dabei – und freuten sich, dass es nach einem Jahr Pause wieder hieß: BUNAHU!

Nachdem der Ortskulturring Baunach, der den Faschingsumzug über viele Jahre organisiert hatte, sich im vergangenen Jahr nicht mehr in der Lage sah, allein verantwortlich zu sein, wurde ein neues Konzept erarbeitet. Die Ortsvereine sind nun mehr eingebunden, eine Aftershow-Party am Marktplatz unterhielt die Besucher auch nach dem Umzug. Das Highlight war aber natürlich der Gaudiwurm, der am 16. Februar pünktlich um 14 Uhr startete und schon wenige Minuten später den Marktplatz erreichte.

Neben den lokalen Akteuren waren auch viele Gruppen aus der Umgebung mit dabei, zum Beispiel aus Zapfendorf, Ebing, Medlitz und Döringstadt. Aus Maroldsweisach war die Concordia mit ihren Garden und dem Prinzenpaar Christian I. und Anna I. angereist, auch der RCG Rentweinsdorf war mit Garden, Prinzenpaar (Simon I. und Lene I.) und dem Männerballett präsent.

Danke an alle Beteiligten für die gelungene Durchführung des Faschingsumzuges!

Foto und Text in Auszügen von Johannes Michel, www.NachrichtenamOrt.de