Weihnachtsgrüße des Ersten Bürgermeisters Tobias Roppelt

20. Dezember 2021 : Lesen Sie hier die Weihnachtsgrüße des Ersten Bürgermeisters Tobias Roppelt, mehr....

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Für uns alle war es wieder ein besonderes und herausforderndes Jahr.

Immer noch sind wir mit vielen Einschränkungen für Familien, die Kinder und Jugendbetreuung, Betriebe, das Vereinsleben, sowie unsere Freizeitaktivitäten konfrontiert. Bedingt durch die Corona-Pandemie ist weiterhin vieles anders, aber wir stehen in diesen schwierigen Zeiten zusammen. Wir sind eine Stadt mit engagierten Menschen, die sich in dieser Situation helfen und unterstützen. Dafür bin ich Ihnen sehr dankbar!

Weihnachten ist für die meisten Menschen in dieser Welt das wichtigste und schönste Fest des Jahres. Es gibt uns Gelegenheit, auch einmal über unseren alltäglichen Horizont hinauszublicken, auf die Dinge, die wirklich wichtig sind. Gesundheit lässt sich zum Beispiel nicht in Geschenkpapier wickeln und unter den Christbaum legen. Auch Glück kann man nicht kaufen. Dennoch sind Gesundheit, Zufriedenheit und ein Leben in Frieden, Geschenke, für die wir selbst nicht dankbar genug sein können.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei all denen, die mit großem Einsatz zum Wohle unserer Stadt Baunach und ihren Stadtteilen gewirkt haben, insbesondere den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Unterstützung manches überhaupt nicht machbar wäre. Ich denke hier vor allem an die Corona Teststelle, die Vereine und Organisationen, der Pfarreiengemeinschaft, unseren Feuerwehren, den Kindergärten und der Schule.  

Danke sage ich dem Stadtrat, allen voran meinen beiden Stellvertretern für die gute Zusammenarbeit, der Behindertenbeauftragten, dem Jugendbeauftragten, der Seniorenbeauftragten, dem Nachhaltigkeitsbeauftragten, sowie dem Team vom Stadtmarketing und der Bücherei.

Danke auch den Jugendarbeitern von JAM, JaS und der Ganztagesschule, unserem neu gewählten Jugendparlament sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung und im städtischen Bauhof. Jeder Bürgermeister kann nur abliefern, wenn er sich auf die Personen im Hintergrund verlassen kann. Dies ist bei uns der Fall.

Ein herzlicher Dank gilt auch allen Bürgerinnen und Bürgern von Baunach und seinen Stadtteilen für das im vergangenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen.

Mögen Sie in diesen besonderen Momenten im Jahr zur Ruhe kommen und diese besinnliche Zeit bewusst erleben. Ich wünsche Ihnen allen ruhige und friedvolle Weihnachtsfeiertage, sowie ein gesundes, glückliches und zufriedenes neues Jahr 2022. Lassen wir uns nicht unterkriegen und halten in dieser schwierigen Zeit weiter zusammen!

Baunach, im Dezember 2021

Tobias Roppelt

Erster Bürgermeister

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.