Badesee Baunach

Der Baunacher Baggersee mit seiner ausgezeichneten Badewasserqualität lädt in den Sommermonaten zum Baden und Erholen ein. In unserem kleinen Hallenbad ist auch im Winter für Badespaß gesorgt.

Baden im Baunacher Baggersee 

Baunacher Bürger können die Parkflächen des Baggersee-Geländes kostenlos nutzen, soweit sie einen für diese Zwecke ausgefertigten Ausweis vorlegen können. Zu erhalten ist dieser im Einwohnermeldeamt des Baunacher Rathauses.

Für auswärtige Besucher gelten pro Kalendertag folgende Benutzungsgebühren: 

Pro Person 0,50 Euro

zzgl. Fahrzeuggebühr:
Großfahrzeug: 2,50 Euro
PKW: 1,50 Euro
Kraftrad: 0,75 Euro
Fahrrad: 0,50 Euro


BITTE BEACHTEN SIE:

Im gesamten Baggersee-Bereich ist das Campen und Zelten sowie das Abbrennen von Lagerfeuern verboten!

Das Wasser in der Toilettenanlage und an der Brause weist keine Trinkwasser-Qualität auf und ist somit nicht zum Verzehr geeignet!

Das Mitbringen von Hunden ist im gesamten Baggersee-Bereich nicht gestattet!
 
Samstag, Sonntag und an Feiertagen wird der See von der Wasserwacht bewacht. Duschen und Toiletten sind vorhanden.
 
 
ANFAHRT: 

Aus Richtung Baunach:
Zu erreichen in der Badesee von Baunach aus, wenn Sie die Stadt Richtung Breitengüßbach verlassen. Nach dem Kieswerk macht die Straße eine Linkskurfe. In der Kurfe biegen Sie bitte rechts in den kleinen Feldweg. Diesem Feldweg folgen Sie noch ca. 100 Meter.


Aus Richtung Bamberg:
Zu erreichen ist der Badesee von Bamberg aus über Breitengüßbach. In der Ortsmitte, an der Ampel links fahren in Richtung Baunach. Sie überqueren die Autobahn und fahren in der ersten Rechtskurve nach links auf einen kleinen Feldweg. Diesem Feldweg folgen Sie noch ca. 100 Meter.
 
Wir wünschen unseren Besuchern einige vergnügte Stunden am Baunacher Baggersee.